Betreuungsgruppe für Demenzkranke

Wir unterstützen Sie bei der Betreuung Demenzkranker:

  • Jeden Dienstagnachmittag von 14.00 – 17.00 Uhr bieten wir Ihnen zu Ihrer Entlastung diese Möglichkeit an und betreuen Ihr an Demenz erkranktes Familienmitglied im evang. Gemeindehaus.
  • Der Nachmittag beginnt mit einer gemütlichen Kaffeerunde und wird mit verschiedenen Angeboten wie Basteln und Spielen, Singen, Gymnastik oder Gedächtnistraining fortgesetzt. Wir gehen auf die Wünsche der uns anvertrauten Menschen  individuell ein und begegnen ihnen auf Augenhöhe.
  • Auf Wunsch stellen wir einen Fahrdienst (7 Euro)  zur Verfügung.
  • Der Unkostenbeitrag für den Nachmittag beträgt  13 Euro und kann mit der Kasse über die Entlastungsleistung ab Pflegegrad 2 in Höhe von € 125,– abgerechnet werden.