Krankenpflegeförderv.

Sich gegenseitig zu helfen ist eine gute Idee.

Deshalb gründeten schon vor über 100 Jahren unsere Vorfahren Krankenpflegefördervereine.

Noch heute verfolgen wir das Ziel, in unseren Gemeinden hilfsbedürftigen Menschen zu helfen.

 

Helfen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft im örtlichen Krankenpflegeförderverein!

Durch Ihren Beitrag kann die Sozialstation Leistungen kostengünstiger anbieten.

Die Hilfe kommt auch Menschen mit geringerem Einkommen zugute.

Dienste wie die Betreuung demenziell erkrankter Menschen und der Hospizdienst wären ohne die Hilfe der Krankenpflegefördervereine nicht möglich.

Außerdem ermöglicht Ihr Beitrag zusätzlich noch Gespräche, Beratung und Begleitung der Angehörigen.

 

Die Fördervereine unterstützen Hand in Hand die Arbeit der Sozialstation.

Im Falle Ihrer Pflegebedürftigkeit erhalten Sie als Dankeschön für Ihre Unterstützung Nachlass auf Leistungen der Sozialstation.


–> Werden Sie Mitglied im örtlichen Krankenpflegeförderverein.