Pflege

Kranken- & Altenpflege

Pflegerin mit Senior im Krankenhaus

  • Häusliche ambulante Versorgung

  • Körperpflege wie z. B.  Duschen und Baden

  • Aufstehen, An- und Auskleiden

  • Versorgung nach Aufenthalt im Krankenhaus

Zu Hause gut gepflegt werden

Wir versorgen Sie oder Ihre(n) Angehörige(n) in Ihrer häuslichen Umgebung.

Das Gewohnte gibt Ihnen ein Gefühl von Sicherheit.

Der Umfang unserer Hausbesuche richtet sich nach den Bedürfnissen und Wünschen des Klienten und dessen Angehörige(n). Die Pflege wird gemeinsam von Klient, Angehörigen und Pflegedienstleitung vereinbart.

Gerne berät Sie hierzu unsere Pflegedienstleitung bei einem persönlichen Gespräch.

Pflegestärkungsgesetz II - Infos

Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson

Nursing home

Möchten Sie in Urlaub fahren, einen Tag ungestört einkaufen gehen oder sind Sie anderweitig verhindert, so können Sie sich gerne an uns wenden.

Wir stellen für die Dauer Ihrer Abwesenheit die Betreuung Ihres Angehörigen sicher.

Die Abrechnung erfolgt in der Regel über die Pflegekasse. Hierfür steht Ihnen jährlich ein Betrag in Höhe von € 1.612,– für die Verhinderungspflege zur Verfügung. Reicht dieser Betrag nicht aus, haben Sie weiterhin die Möglichkeit, 50 % des Kurzzeitpflegeanspruchs in gleicher Höhe  für die Verhinderungspflege in Anspruch zu nehmen.

Miteinander sprechen:

Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen – im Vorfeld und während der Pflege.